N E W S

Seit einigen Wochen wird rund um das „PEP“ fleißig gebaut. Daher ist es aktuell schwierig das Kinder – und Jugendhaus mit dem Auto zu erreichen. Die Bauarbeiten beginnen an der Einmündung „Südstraße“ und erstrecken sich bis zur Kreuzung „Am Hutberg“/“Am Hermsberg“ auf 500 Metern. Die Arbeiten laufen unter Vollsperrung. Eine Umleitung gibt es ab „Ullersdorfer Platz“ über die „Quohrener Straße“, „Cunnersdorfer Straße“ und „Am Sägewerk“ oder über die „Bahnhofstraße“, „Weißiger Landstraße“, Cunnersdorf und Schönfeld. Ihr habt aber weiterhin die Möglichkeit mit der Buslinie 61 bis zur Haltstelle „Südstraße“ zu fahren und den Rest der Strecke ins „PEP“ zu laufen.

Alternativ erreicht uns uns natürlich weiterhin ohne Einschränkungen zu Fuß oder mit dem Rad.

Wir hoffen, dass die Baustelle so schnell wie möglich voran geht und wir bald wieder leichter zu erreichen sind.