Kreative Ideen für zu Hause

Da wir im Moment leider keine gemeinsamen Angebote mit euch umsetzen können, findet ihr hier ab sofort coole DIY-Ideen, Bastelangebote und Upcycling-Möglichkeiten, falls euch zu Hause so langsam die Decke auf den Kopf fällt vor lauter Langeweile.

 
 

Upcycling: Pflanzengefäß oder Stiftehalter aus einem Milchkarton

Was ihr dafür benötigt:

  • einen leeren Milchkarton
  • eine Schere
  • kreative Gedanken
  • Stifte, Aufkleber und Co. zum verzieren
  • maximal 15 Minuten Zeit

Wie es funktioniert:

Als Erstes müsst ihr den leeren Milchkarton oben aufschneiden, sodass ihr ihn ordentlich auswaschen und abtrocknen könnt. Danach einfach die äußere Schicht des Kartons vorsichtig abziehen und den oberen Rand zweimal umklappen. Jetzt könnt ihr das Gefäß noch bunt verzieren, anmalen oder bekleben.

 
 

Osterkarten basteln und versenden

Da wir dieses Osterfest nicht so feiern können wie wir es kennen und auf Besuch von den Großeltern, Tanten und Co. verzichten müssen, können wir unseren Familienmitgliedern zumindest einen fröhlichen Ostergruß in den Briefkasten senden.

Was ihr dafür benötigt:

  • Bastelpapier, Tonkarton, Stifte, Aufkleber, Stempel und so weiter (je nachdem was ihr zur Verfügung habt)
  • kreative Gedanken

Wie es funktioniert:

Hierbei wollen wir euch nicht zu viel vorgeben. Unsere gebastelten Karten dienen lediglich als Inspiration. Versucht selbst kreativ zu werden und gestaltet die Karten so wie ihr sie am schönsten findet. Am Ende noch ein paar liebe Worte in die Karte schreiben, alles in den Briefumschlag packen und rechtzeitig versenden. Gerade in der aktuellen Situation werden sich eure Großeltern und Co. sicherlich über ein paar liebe Ostergrüße von euch freuen. Außerdem sind selbstgemachte Karten immer noch die Besten!

 
 

Bügelperlen – DIY

Bügelperlen hat doch fast jeder zu Hause, oder? Daher wollen wir euch hier zeigen, wie ihr diese coolen Untersetzer oder Gläser-Abdeckungen für die sommerlichen Tage draußen im Garten selber machen könnt.

Was ihr dafür benötigt:

  • Bügelperlen
  • Steckplatten
  • Backpapier
  • Bügeleisen

Wie es funktioniert:

Seid kreativ und denkt euch schöne Motive aus. Wir haben uns für sommerliches Obst entschieden. Jetzt müsst ihr die Bügelperlen in die Platten stecken und so euer Motiv verwirklichen. Wenn alles fertig ist, müsst ihr euer Motiv mit Backpapier abdecken und bügeln, sodass die Perlen zusammen schmelzen. Hierbei könnt ihr euch je nach Alter Unterstützung von einem Erwachsenen besorgen, da so ein Bügeleisen sehr heiß werden kann 😉

Viel Spaß beim Perlen stecken!

 
 

Seedbombs / Samenbomben herstellen

Ihr wollt euren Garten verschönern oder den Bienen in eurer Umgebung eine ordentliche Blumenwiese bieten? Dann zeigen wir euch hier wie ihr super einfach Samenbomben herstellen könnt, die ihr dann in eurer Umgebung verteilen könnt, sodass tolle Blumenwiesen entstehen.

Was ihr benötigt:

  • Blumenerde
  • Samenmischung
  • Wasser
  • Lehmpulver (Alternative: Tonpulver oder Bentonit)

Wie es funktioniert:

Samenbomben lassen sich ganz einfach herstellen. Blumenerde, die verschiedenen Samen und Lehmpulver mit etwas Wasser vermischen. Die Mengen könnt ihr nach Gefühl anpassen. Nun müsst ihr einfach kleine Kugeln aus der „Pampe“ formen. Die fertigen Samenbomben müssen nun noch trocknen bis ihr sie in den Garten schmeißen könnt.

Ihr könnt die Seedbombs natürlich auch noch schön verpacken und sie an Freunde oder eure Familie weiter verschenken 🙂